Seidlerseuther Weiher

Seidelreuther Weiher

Der Seidlersreuther Weiher (15 ha) befindet sich an der Staatsstraße 2170 zwischen Falkenberg und Wiesau. Die größte Tiefe beträgt ca. 2,5 m.

 

Vorkommende Fischarten: Wels, Hecht, Zander, Karpfen, Schleien, Aal, Weißfische

 

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "geoportal.bayern.de" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "geoportal.bayern.de"